Von Lösungen und Nachhaltigkeit

Jeder der mich kennt weiß, dass ich eine Art „Optimierungsjunkie“ bin, und mich mit vermeintlichen Lösungen nicht gern zufrieden geb.
Meine neugierige Art und Weise alles verstehen zu wollen und ständig auf der der Suche nach den heiligen Krälen 😉 hat den Vorteil, dass ich mir über die Jahre einen enormen Wissenschatz und Erfahrungen aufgebaut hab. 


Daran lass ich euch gern teilhaben.
Eins meiner Schmerzpunkte war die fehlende Antwort auf die Frage, warum fallen Menschen, die bereits sehr viel an sich gearbeitet haben, jeden gefühlten Stein umgedreht haben, gelöst, gelitten, gedreht und erkannt haben immer wieder in dieselben Löcher, die sie ohnehin schon zur Genüge erforscht haben.


Ich hab viele viele Antworten gefunden. 
Unzählige. 
Und zu meiner Überraschung war eine der großen und gewichtigen Gründe und die Lösung dessen, bereits auf meiner Liste, allerdings war es mir nicht bewusst.



Traumen und Emotionen, welche abgespeichert sind, möchten gewürdigt und integriert werden. 

“

Betrachte alles.
Integriere jede Ebene.

Wenn wir eine Ebene unseres Seins vernachlässigen und übersehen, wenn Körper – Seele und/oder Geist nicht mit unserer Entwicklung mitkommt, dann werden wir zurückgezogen. Immer wieder.

 

Wenn wir uns nur auf den Körper fixieren und Symptome oberflächlich behandeln, werden wir nicht weiter kommen. 
Wenn wir uns nur auf unsere geistige Entwicklung konzentrieren und unser Glaubensystem neu ausrichten, werden wir in der Tiefe nicht weiterkommen. 
Wenn wir nur der Seele folgen, uns in Spiritualität verlieren und uns immer mehr aus der Verkörperung begeben, werden wir hier in diesem Leben nicht weiter kommen.


 

 

Zumindest nicht nachhaltig.
Nicht dort bleiben können, wo es unserer wahren Natur entspricht. 

In den letzten Monaten konnte ich vermehrt beobachten, dass unsere „Körper“ mehr denn je bereit sind alte Muster aufzugeben. Trauma und Emotionen, welche abgespeichert sind, möchten gewürdigt werden.
Integriert werden.


Damit jene Zellinformationen, die genauso die Informationen der Seele und des Geistes trägt, FREI werden kann mit der Möglichkeit sich zu verändern.
Neues zu erleben.
Neue Erfahrungen zu machen.

Unser Körper hält uns oft fest.

Ich erlebe soviel Geburtstraumen, die nach wie vor in den Körpern von erwachsenen Menschen abgespeichert sind und ihnen nicht möglich machen, im Geist oder in ihrer Handlungsweise anders zu reagieren. 
Und die meisten sind sich dessen nicht bewusst! Wer kann sich schon an die eigene Geburt erinnern?!
 
Nervensysteme, die in Hab-Acht-Anspannungsmodi gefangen sind und aus ihrem State nicht rauskommen, egal wieviel meditiert, erkannt oder gedetoxt wird. 


 
 
Unser Körper hält uns in einem gewissen State fest – und wenn dieser State gelöst wird, dann kann ALLES was du bereits gelernt und gelöst hast, auch tatsächlich WIRKEN.
Auf die Erde kommen.
In diese Verkörperung, die wir nunmal sind.

 

In der Tiefe zu lösen, was uns passiert ist, die energetischen Verbindungen dazu loslassen ist ein essentieller Schritt und wichtig für all die weiteren Veränderungen – der weitere Schritt ist, den zellulären und körperlichen Imprit die Chance zu geben, diese Auswirkungen davon loszulassen und zu heilen.
Auch um aus der ehem. Erfahrung und vielleicht Erstarrung zu kommen. 

Ich wusste, DAS WISSEN und dieses ERLEBEN braucht einen Workshop.
Ein Hinschauen auf ALLE Ebenen unseres Seins.
Und die Basis davon ist der Körper.
Er ist unser Haus.
Unser Zuhause hier.
Und es geht nur im Einklang und in der Abstimmung mit allen Ebenen unseres Seins. 

Manchmal löst sich eine Ebene mit der anderen mit. 
Manchmal eben nicht. Und dann sollte man genauer hinschauen. Warum nicht?
 
Was braucht jene Ebene, um ebenso aus der Erstarrung zu kommen. 

Körper, Geist und Seele sind BUDDYS. Ein spitzen Team.
Da sollte niemand den anderen hängen lassen, sich drüberstellen, ihn vergessen oder bewerten. 


Es ist Zeit, die Zusammenarbeit wieder zu opimieren. 

Mit Hingabe und Wohlwollen und dem größtmöglichen Verständnis und der Würdigung dessen, warum es bisher nicht anders gegegangen ist. 


 
Ein Weg, der immer leichter wird. Und immer mehr Kapazität in uns aufbaut. Um jenen vermeintlichen Rückschlägen mit einer gereichten Hand begegnen zu können.

 

 

 
Meine aktuellen Angebote for you:
 
Lost&Found – hier gehts um die gesunde Verbindung zu dir selber. Und damit auch zur Außenwelt. Einzigartig und tiefgreifend. NUR offline. 
Denn wir brauchen ALLES in einem Raum. Zusammen und nicht mehr getrennt voneinander.
ERLEBEN. 


 
Embodyment & Holistic Health Care Practitioner! – hier gehts um das, dass du die Voraussetzungen für den Körper und die Seele erschaffst, sich neu auszurichten – nach der wahren Natur in die Grundeinstellung deines Wesen.
Scroll to Top